Schmoren (26 Rezepte)

Seite:  1  2 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

LAMMHAXEN

10.03.2005
Lammhaxen waschen, trockentupfen und wuerzen. Gemuesezwiebel und Knoblauch abziehen und wuerfeln. Lammhaxen im heissen Oel rundherum anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwuerfel kurz... mehr

Sauerbraten in Weinbeize

10.03.2005
Den Braten trockentupfen, mit Pfeffer einreiben und in eine nicht zu grosse Schüssel geben. Für die Weinbeize das Gemüse rüsten und klein schneiden, im Wein- Essiggemisch aufkochen... mehr

Regelrecht geschmort...

11.03.2005
Kommen Sie mit auf eine Reise an den Beginn aller Kochkunst. Kehren Sie mit mir ein in eine jener Hoehlen, in denen unsere Vorfahren lebten. Wir reden ueber Zeiten ohne jegliche... mehr

Schmorgerichte (Info)

11.03.2005
Schmorgerichte haben ihre grosse Zeit, wenn der Herbst beginnt. Vielleicht, weil sie etwas Zeit brauchen, die man an den laenger werdenden Herbstabenden hat, vielleicht aber auch, weil... mehr

BIERKRAUT MIT SCHWEINEFLEISCH UND AEPFELN

11.03.2005
Sie schneiden den Kohl in feine Streifen, wobei Sie die harten Teile entfernen. Sie Wuerfeln das Fleisch. Sie schaelen die Aepfel und Kartoffeln; die Aepfel entkernen Sie auch. Beides... mehr

CURRYHUHN - DELHI MURG

11.03.2005
Das Huhn haeuten und in acht Stuecke teilen. Zwiebel und Knoblauch schaelen und fein hacken, mit den Huehnerteilen im Oel anbraten. Zimtstange, Kardamom und Nelken dazugeben und... mehr

KASSELER IN MALZBIER GESCHMORT

11.03.2005
Kasseler mit dem Malzbier in einen Schmortopf geben und 1 1/2 Stunden im geschlossenen Topf bei 150 Grad im Ofen schmoren. Kasseler aus dem Sud nehmen und warmstellen. Die Sauce mit den... mehr

SZEGEDINER GULASCH - DKT

11.03.2005
Auf dem Boden des Topfes das Fleisch im eigenen Fett anschmoren, die gehackte Zwiebel mitduensten, mit Wasser abloeschen. Das aufgelockerte Sauerkraut daruebergeben, ebenso die Kartoffeln... mehr

UNGARISCHES HIRTENGULASCH - DKT

11.03.2005
Das Fleisch in grobe Stuecke (zu etwa 50 g) schneiden, leicht gemehlt in reichlich Fett mit 2 gehackten Zwiebeln rasch auf dem Boden des Topfes braeunen. Mit dem Wasser abloeschen. Topf... mehr

WILDPFEFFER - HASE - REH - HIRSCH

11.03.2005
I. Art: Ragoutteile (Brust- und Bauchteile, Hals, auch Blatt, Kopf und Herz - frisch oder gebeizt) in Bruehe mit Wurzelwerk und Gewuerzen oder in abgeschmeckter Beize weich kochen,... mehr

100501 ADOBO MIT GEBRATENEM KNOBLAUCH-REIS

11.03.2005
Fleisch abspuelen, in einen Schmortopf geben, uebrige Zutaten zufuegen, zudecken, bei mittlerer Hitze aufkochen, umruehren um das Fleisch zu verteilen. Hitze reduzieren und schmoren, bis... mehr

KARAMELISIERTES SCHWEIN

11.03.2005
Dieses Rezept benoetigt schlachtfrischen Schinken, also weder gepoekelt, noch geraeuchert. Das ist Schinken in seiner reinsten und ungereiftesten Form. Er ist voellig anders im Geschmack... mehr

PICADILLO

11.03.2005
Dies Hauptgericht findet man suedlich der Vereinigten Staaten, von Kuba bis Suedamerika. Die Machart ist aehnlich wie Chili, aber es wird ueblicherweise zu Reis serviert. In einer... mehr

POLLO CON LE OLIVE - GESCHMORTES HUHN MIT OLIVEN

11.03.2005
Kalt abgespueltes Huhn trockentupfen und in 12 Stuecke teilen. Gehaeutete Tomaten und die Oliven wuerfeln. Knoblauchzehen im Oel anduensten, dann entfernen. Huehnerfleisch im Oel braten... mehr

CUISSES DE CANARD AU CIDRE - ENTENSCHLEGEL IN CIDRE

11.03.2005
- In einer schweren Kasserolle 30 g Butter und 1 EL Oel erhitzen und die Schlegel darin rundum braeunen, salzen und pfeffern. - Das Bratfett abgiessen. Den Calvados ueber das Fleisch... mehr
Seite:  1  2 weiter