Poekeln

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Trockengepoekelter Raeucherbauch

10.03.2005
Quelle: Schinkenraeuchern -das neue Hobby, Paul Parey Verlag (abgewandelt) erfasst von: Marion Albrecht Das Salz mit dem Zucker, den durchgedrueckten Knoblauchzehen, den etwas gehackten... mehr

Angkak - Alternative zu Nitritpoekelsalz?

10.03.2005
In asiatischen Laendern ist Angkak, mit Hilfe des Schimmelpilzes Monascus (vorzugsweise Monascus purpureus) fermentierter Reis, seit Jahrhunderten als Lebensmittel oder traditionelles... mehr

GERAEUCHERTES VON JUERGEN DORN

11.03.2005
Schweinebauch, Bug und Schinken werde pro kg Fleisch mit der genannten Wuerzmischung trocken eingepoekelt, d.h. in Ein ausreichend grosses Gefaess gelegt, mit einem Brett abgedeckt und... mehr
Seite:  1