Eintöpfe (464 Rezepte)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Alt-Dresdner Rindfleischtopf

02.03.2005
Die Knochen unter fliessendem Wasser sauber abspuelen und anschliessend in Salzwasser zum Kochen bringen. Die Rinderbrust dazugeben und auf kleiner Flamme etwa 2 bis 2 1/2 Stunden... mehr

Spanisch-Suppe

02.03.2005
Fleisch, Kraut, Zwiebeln, Karotten und Sellerie zusammen mit der Fleischbruehe aufs Feuer stellen und mit Lorbeerblatt, Nelken, Majoran, Rosmarin, Thymian, Estragon und Petersilie... mehr

Chässuppe (Eintopf mit Käse)

04.03.2005
In der geschmolzenen Butter die Brotscheiben gut roesten, herausnehmen und beiseite stellen. In der gleichen Butter die Zwiebeln anziehen lassen. Brotscheiben wieder dazugeben und mit... mehr

Hafe Chabis # Krauteintopf

04.03.2005
Den Speck im heissen Oel anbraten, aus dem Oel nehmen und beiseite stellen. In dem gleichen heissen Fett die Schweine- und Lammwuerfel anbraten. Das Weisskraut zusammen mit den Zwiebeln... mehr

Bohnensuppe

04.03.2005
Die Bohnen ueber Nacht einweichen. Einweichwasser abschuetten. Die Butter zergehen lassen, zuerst die Zwiebel glasig daempfen, dann das uebrige Gemuese beigeben. Durchdaempfen. Mit dem... mehr

Cazzöla (Eintopf mit Weißkraut)

04.03.2005
In Butter Fleisch und Zwiebeln anbraten. Sellerie und Karotten beigeben und mitduensten. Mit Bouillon abloeschen. Tomatenkonzentrat darunter mischen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ca. 90... mehr

Flädleauflauf

04.03.2005
Aus Eiern, Milch, Mehl und Salz einen Omelettenteig ruehren. Diesen 30 Minuten stehen lassen. Portionsweise Oel erhitzen und eine Schoepfkelle Teig hineingeben. Duenne Omeletten backen.... mehr

Hirsepaella

04.03.2005
Die Hirse heiss abwaschen und abtropfen lassen. Die Fleischbruehe mit dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen und die Hirse hineingeben. Die Hitze reduzieren und den Topf schliessen. Die... mehr

Salziger Hirseauflauf

04.03.2005
Zwiebel in heisser Butter glasig duensten. Das geraspelte Gemuese dazugeben und mitduensten. Die Hirse heiss abwaschen, abtropfen lassen und unter Ruehren zu dem Gemuese geben. Mit... mehr

Süßer Hirseauflauf

04.03.2005
Die Hirse mit Wasser und Milch aufkochen und 15 Minuten quellen lassen. Die restlichen Zutaten darunter mischen und in eine ausgefettete Auflaufform geben. In dem auf 180 Grad... mehr

Lamm-Cassole (Linsen-Reis-Topf mit Lammkoteletten)

04.03.2005
Reis und Linsen separat in Wasser quellen lassen, danach abschütten. In eine irdene Kasserolle eine Lage Reis geben. Salzen. Darauf eine Lage Linsen schichten und salzen. Die geklopften... mehr

Borschtsch

04.03.2005
Fleisch in kochendes Salzwasser legen und mit der Petersilienwurzel und dem Lorbeerblatt 1 Stunde bei mittlerer Hitze kochen lassen. Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen und in... mehr

Erbsensuppe

04.03.2005
Die Erbsen mit dem Einweichwasser in kochendes Wasser einrühren und zum Kochen bringen. Nach 10 Minuten die Hitze reduzieren und heißes Wasser nachgießen. Langsam weiter köcheln... mehr

Gaisburger Marsch

04.03.2005
Die Zwiebelviertel im Topf Farbe annehmen lassen, danach die Knochen, Fleisch, Suppengrün, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Wasser beigeben und eine kräftige Fleischbrühe kochen (ca. 2... mehr

Hühnertopf

04.03.2005
Die Poularde in viel Salzwasser 1 Stunde kochen lassen. Wenn sie weich ist, aus dem Topf nehmen. In der Brühe das Gemüse mit dem Rosmarin ca. 30 Minuten garen. Die Poularde häuten, das... mehr