Franken (13 Rezepte)

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Kärrnersbraten

10.03.2005
Fleisch waschen. Zwiebel pellen und würfeln. Brötchen ebenfalls würfeln. Petersilie und Schnittlauch waschen und fein hacken bzw. in Röllchen schneiden. Die Hälfte des... mehr

Geschmortes Zicklein fränkische Art

10.03.2005
Das Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer einreiben. Gelbe R=FCben, Seller= ie und Zwiebeln w=FCrfeln. Die Knochen klein hacken. Alles im Schmalz anbra= ten. Tomatenmark und Knoblauch... mehr

Rothenburger Schneeballen

10.03.2005
Zum Teig die Eier mit Zucker schaumig schlagen. Rahm und Zwetschgenwasser hineinschlagen und die zerlaufene, aber nur lauwarme Butter langsam darunterarbeiten. Jetzt das Mehl zugeben und... mehr

Karthäuserklöße mit Weinschaumsauce

11.03.2005
Die harten Rinden von den Semmeln abreiben und diese dann halbieren. Eier trennen. Milch mit den beiden Eidottern, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale verquirlen und die Semmeln... mehr

Kartoffelsalat mit Speck

11.03.2005
1. Kartoffeln waschen und am besten in einem Daempfer in etwa 30 bis 35 Min. garen. Abdampfen lassen, schaelen und in duenne Scheiben schneiden. 2. Die Zwiebel schaelen und wie den Speck... mehr

Wasserschnalzn - Fraenkische Brotsuppe

11.03.2005
Zwiebeln schaelen und in halbe Zwiebelringe schneiden. Speck und Zwiebeln in der Butter braten, 1 l Wasser zugiessen und auf milder Hitze 5 Minuten kochen lassen. Kraeuter und Schmalz... mehr

Fränkischer Sauerbraten

11.03.2005
1,5 kg Rinderschmorbraten -(Schulter oder falsc Filet) MMMMM-------------------------Marinade-------------------------------- 1 Petersilienwurzel 1 Stück Sellerie 1 Lauch... mehr

WALDPILZMAULTASCHEN ZUM GEFUELLTEN REHBOCKRUECKEN

11.03.2005
Aus Mehl, Eiern, Oel und Salz einen glatten Nudelteig herstellen, 2 Stunden in Klarsichtfolie gewickelt ruhen lassen. Schalotten und Pilze in heissem Olivenoel anbraten, mit Salz und... mehr

Rindsrouladn

11.03.2005
Speck, Zwiebel und Petersilie treibt man am besten durch den Fleischwolf oder wiegt alles auf einem Brett sehr fein, gibt nach Belieben das kleingeschnittene harte Ei dazu und bestreicht... mehr

Mostsuppe

11.03.2005
Die Zwiebel schaelen und in Wuerfel schneiden. Butter (I) schmelzen und die Zwiebel darin glasig braten. Mit der Bouillon und dem Most aufgiessen und die Fluessigkeit dann fast bis zur... mehr

FRAENKISCHE MOSTSUPPE

12.03.2005
Die Zwiebel in kleine Wuerfel schneiden und in der Butter zergehen lassen. Danach den Zimt zugeben und mit dem Weisswein aufgiessen. Die Suppe auf etwa die Haelfte einkochen lassen,... mehr

FRAENKISCHER SAUERBRATEN

12.03.2005
Die in Ringe geschnittene Zwiebel, Gewuerznelken, Pfefferkoerner und Lorbeerblatt mit Essig, Rotwein und Wasser zum Kochen bringen und ¼ Stunde langsam kochen. Dann die Marinade erkalten... mehr

MUEHLENTOEPFCHEN

12.03.2005
Spaetzle kochen, Auflaufform mit Oel ausstreichen. Spaetzle hineingeben, mit Sauce Hollondaise vermischen, gebratene Lendenstueckchen darauflegen und mit Gouda bedecken. Bei etwa 200... mehr
Seite:  1