Gelberbse

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Gelberbsesuppe Waadtländer Art

10.03.2005
Gelberbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Abschütten und abtropfen lassen. Gelberbsen in eine Pfanne geben. Soviel Wasser dazugießen, dass die Erbsen zweifingerhoch bedeckt... mehr

Aechti Niederöscher gäaubi Aerbssuppe mit Gnagi

11.03.2005
Erbsen ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. Speckwuerfeli in Schweinschmalz anziehen, die verkleinerten Gemuese hinzugeben, daempfen. Erbsen hinzugeben, mit dem Mehl bestaeuben, mit... mehr

Aerbsmues mit Gnagi u Spaeck

11.03.2005
Das in ca. erbsengrosse Stuecke geschnittene Gemuese mit dem Speck und den Gnagiwuerfeln in der Butter sanft anduensten. Die abgetropften Erbsen beigeben und mit der Fleischbouillon... mehr

Gelberbssuppe mit Gnagi

11.03.2005
Vorbereitung: Getrocknete Gelberbsen fuenf Stunden (oder ueber Nacht) in Wasser einweichen. Zwiebel, Lauch und Knollensellerie putzen und in kleine Wuerfel schneiden. Butter in einem... mehr

Gelberbsensuppe mit Bohnenfleisch

11.03.2005
Am Vortag die Erbsen in 1 Liter Wasser einweichen (*). Anderntags das Bohnenfleisch direkt im Beutel in heissem Wasser 40 Minuten ziehen lassen. Lauch und Sellerie in kleine flache... mehr

Gelberbsensuppe mit Rippli

11.03.2005
Butter in einer grossen Pfanne warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andaempfen. Erbsen beigeben, kurz mitdaempfen, Wasser dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, unter... mehr
Seite:  1