Tunesien (24 Rezepte)

Seite:  1  2 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Tunesischer Couscous

08.03.2005
Am Vortag Kichererbsen mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Grieß mit 2 Tassen leicht gesalzenem Wasser übergießen, rund 30 min., quellen lassen. Fleisch vom Knochen... mehr

Gemüsesuppe mit Nudeln (M'hames)

08.03.2005
1. Die Kichererbsen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in einem Sieb abspülen, in einen Topf geben und, mit Wasser bedeckt, drei Stunden kochen. Im Sud abkühlen lassen und... mehr

Kalbsragout mit Blumenkohl

08.03.2005
1. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Den Koriander mit einem halben TL Salz fein zerstoßen, über das Fleisch streuen. 2. In einem großen Bratentopf das... mehr

Länderküche - Tunesien

08.03.2005
Scharfmacher aus Afrika Harissa, die rote Paste aus Chili, Knoblauch, Kreuzkümmel und Olivenöl, ist die unverwechselbare Gewürz-Grundlage der meisten Speisen in Tunesien. Ganz gleich... mehr

Gegrillter Salat (Slata Meschwia)

10.03.2005
Tomaten, süße und scharfe Paprikaschoten säubern und auf mittlerer Flamme grillen (die Flamme soll nicht zu schwach sein, da sonst das Gemüse zu weich wird). Anschließend vorsichtig... mehr

Tunesischer Salat Slata Tunsia

10.03.2005
Süsse und scharfe Paprikaschoten gut waschen. Stiele abschneiden und Kerne entfernen. Tomaten waschen und ausnehmen. Gurke und Zwiebel schälen. Nun alles in kleine Stücke schneiden.... mehr

Couscous mit Lamm, Koksi bil aallouch

10.03.2005
Kichererbsen abtropfen lassen. Das Fleisch in große Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln, mit dem Fleisch in einen großen Topf geben, mit etwas Salz, Pfeffer und... mehr

Kalbfleisch mit Erbsen und Paprika, Mirmiz bil ajil

10.03.2005
Die eingeweichten Kichererbsen abtropfen lassen, mit frischem Wasser bedeckt bei Mittelhitze eine Stunde knapp weich kochen (oder im Schnellkochtopf rund 30 Minuten). Das Fleisch in... mehr

Tunesisches Ruehrei

10.03.2005
Den Knoblauch abziehen, hacken und mit Kreuzkuemmel und Salz im Moerser zerstossen. Tomaten und Pfefferschoten putzen, waschen und entkernen. Die Tomaten in Wuerfel, die Pfefferschoten... mehr

Tunesien (Info)

11.03.2005
Mehr als 20 Jahre ist es mittlerweile her, dass die Unesco die Altstadt von Tunis - Medina genannt - als Weltkulturerbe unter ihre Fittiche nahm. Tunis entstand auf einem Huegel aus Ton... mehr

Gefuellte Datteln

11.03.2005
1. Mandeln und Walnuesse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Sesam ebenfalls in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Abkuehlen lassen. 2. Mandeln, Walnuesse, Sesam, Zimt,... mehr

Gemüsesalat, tunesisch (La Caponata) Nordafrika

11.03.2005
Auberginen, Gurken/Zucchini und Tomaten schaelen und die Kerne entfernen, dann in Scheiben schneiden, salzen und Pfeffern und die Knoblauchzehe zufuegen. Alles 1 - 1 1/2 Stunden auf... mehr

Couscous mit Lamm - Kuskusi bel Allusch

11.03.2005
Am Vorabend die Kichererbsen einweichen. Das Fleisch in egale (gleich grosse) Stuecke schneiden. mit Salz, Pfeffer, Harissa und rotem Pfeffer wuerzen. Das Oel im Couscoustopf erhitzen und... mehr

Couscous mit Meeräsche - Kuskusi bel Buri

11.03.2005
Am Vorabend die Kichererbsen einweichen. Den Fisch gruendlich von den Schuppen befreien, saeubern und waschen. In Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer und dem fein geriebenen Kuemmel... mehr

Tunesisches Rührei

11.03.2005
Den Knoblauch abziehen, hacken und mit Kreuzkuemmel und Salz im Moerser zerstossen. Tomaten und Pfefferschoten putzen, waschen und entkernen. Die Tomaten in Wuerfel, die Pfefferschoten... mehr
Seite:  1  2 weiter