Fritiert (18 Rezepte)

Seite:  1  2 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Apfel im Hefeteig

08.03.2005
Mehl und Zucker in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hälfte der Milch mit der Hefe verrühren und in die Vertiefung geben. 15 Minuten quellen lassen.... mehr

Apfelbeignets

08.03.2005
Äpfel waschen, abtrocknen, schälen und das Kernhaus ausstechen. In nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit Zimtzucker bestreuen. Öl oder Fett auf 180° erhitzen. Mehl... mehr

Bierteig

08.03.2005
Variante 1: Mehl mit Eigelb, Salz, Muskatnuß, Bier cremig verrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und mit dem Schneebesen unter den Teig heben. Fett auf 180° erhitzen. Variante 2: Alles... mehr

Faschingskrapfen

08.03.2005
Fett, Zucker, Salz und ganze Eier recht schaumig rühren. Mehl, Mondamin und versiebtes Backpulver dazurühren. Von dem Teig mit einem Eßlöffel längliche Klöße abstechen und... mehr

Hobelspäne

08.03.2005
Das Mehl vermischt mit dem Backpulver auf ein Brett sieben. In der Mitte eine Vertiefung drücken. Die Eier, den Zitronensaft, Die Zitronenschale und den Zucker hineingeben. Die... mehr

Mutzenmandeln

08.03.2005
Fett mit Zucker und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Die Fettmasse mit den übrigen Zutaten verkneten. Den Teig 1/2 Std. kaltstellen und dick ausrollen. Mit einer... mehr

Porzeln

08.03.2005
Mehl und Mondamin in eine Schüssel sieben, in die Mitte in eine Vertiefung die Hefe bröckeln und mit einem Teil der lauwarmen Milch und etwas Mehl-Mondamin-Gemisch verrühren. Salz,... mehr

Schneiderfleck

08.03.2005
Mehl und Mondamin in eine Schüssel sieben, in die Mitte in eine Vertiefung die Hefe bröckeln und mit einem Teil der lauwarmen Milch und etwas Mehl und Mondamin verrühren. Das weiche... mehr

Süße Maisbällchen

08.03.2005
Maiskolben- geputzt - 5 Minuten vorkochen. Körner ablösen. Eigelb, Salz und Zucker verrühren. Mehl unterrühren. Maiskörner und Eischnee unterheben. Teig portionsweise in heißem... mehr

Tiroler Faschings-Krapfen

08.03.2005
Wein und Butter in einem Topf erwärmen, die Butter schmelzen, vom Herd nehmen. Mehl einrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Salz, Zitronenschale, Zimt und Muskat unterrühren, den... mehr

Knusprige Zucchini-Taler

08.03.2005
1. Zutaten für den Teig glattrühren, 10-15 Minuten quellen lassen. Zucchini waschen, putzen, in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendem gesalzenem Wasser 2 Minuten vorgaren.... mehr

Wohlriechendes Knusperhühnchen

10.03.2005
Eine Poularde ist nichts anderes als ein junges Masthuhn mit weißem, festen Fleisch. Die Poularde innen und außen gründlich säubern, mit Salz einreiben (auch innen) und über Nacht... mehr

Croquetas de pollo (Hähnchenkroketten)

10.03.2005
Das gekochte oder gebratene Hähnchenfleisch in sehr feine Würfel schneiden. Das Olivenöl mit der Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Mit der... mehr

Salbeimäuschen

11.03.2005
Das Mehl mit dem Salz, dem Wein und dem Oel zu einem glatten Teig verruehren. Die Eiweiss sehr steifschlagen und unterziehen. Die Salbeiblaetter waschen und trockentupfen, in den Teig... mehr

Spritzkuchen

11.03.2005
Wasser mit Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Salz aufkochen. Mehl und Speisestaerke mischen und auf einmal unter Ruehren in das kochende Wasser schuetten. Weiter unterruehren, bis... mehr
Seite:  1  2 weiter