Schwaben (49 Rezepte)

Seite:  1  2  3  4 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Schwäbischer Hefeteig

02.03.2005
Mehl in eine Schuessel sieben, in der Mitte eine Vertiefung machen. Die Hefe mit 2 EL Milch aufloesen, in die Mehlmulde geben, etwas Mehl dazuruehren. 1/4 Stunde stehen lassen. Die... mehr

Schwäbischer Kartoffelkuchen

02.03.2005
Die Zutaten des Belags zu einer streichfaehigen Masse mischen, diese auf den eingestochenen Boden geben. Die Zutaten fuer den Guss miteinander vermengen, ueber den Belag geben. Das... mehr

Auflauf mit Kirschwasser

04.03.2005
Milchbrot in beliebig dicke Scheiben schneiden und in heisser Butter von jeder Seite goldbraun braten. Wenn sie etwas erkaltet sind, in Kirschwasser tauchen und auf eine Platte legen.... mehr

Geröstete Maultaschen

04.03.2005
Die Butter schmelzen, die Maultaschen-Streifen darin roesten. Die Eier wuerzen, daruebergeben, stocken lassen. Gruener Salat gehoert dazu. mehr

Geröstetes Sauerkraut mit Schupfnudeln

04.03.2005
Das Schmalz schmelzen, zuerst die Zwiebel glasig duensten, dann das Sauerkraut beigeben. Braun roesten. Etwas von der Fleischbruehe angiessen. Das Fleisch darauf legen. Zugedeckt... mehr

Geschmälzte Maultaschen

04.03.2005
Die Butter schmelzen, zuerst die Speckwuerfel beigeben, dann die Zwiebelringe. Beides goldbraun braten. Die Maultaschen in kochendem Wasser heiss machen, abseihen, das... mehr

Käsesuppe mit Brotwürfeln

04.03.2005
Mehl in Butter anschwitzen, mit Fleischbruehe auffuellen, unter Ruehren aufkochen und bei schwacher Hitze einige Minuten kochen lassen. Kaese dazugeben, schmelzen lassen und mit Salz und... mehr

Maultaschen in der Brühe

04.03.2005
Die Fleischbruehe aufkochen, die Maultaschen beigeben. Heiss werden lassen. Mit der Petersilie bestreut anrichten. mehr

Pfitzauf

04.03.2005
Das Mehl in eine Schuessel sieben, Milch (1/4 l) und Eier dazugeben und gut verruehren. Einen halben Liter Milch aufkochen, den Topf vom Herd nehmen. Die Butter darin schmelzen lassen,... mehr

Rösles bester Heidelbeerkuchen

04.03.2005
Mehl auf eine Arbeitsplatte sieben, Butter in kleinen Stueckchen zum Mehl geben und zusammen von Hand leicht reiben bis alles gleichmaessig aussieht. In der Mitte des Teiges eine... mehr

Schinkennudeln

04.03.2005
Nudeln in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Sie koennen auch vom Vortag sein. Eine Auflaufform abwechselnd mit Nudeln und dem in kleine Stuecke geschnittenen Schinken auslegen.... mehr

Spätzle

04.03.2005
Mehl, Salz und Eier werden mit ganz wenig kaltem Wasser erst verruehrt und dann so lange geschlagen, bis ein glatter Teig entsteht, der nicht mehr am Loeffel haengt und beim Schlagen... mehr

Spätzle und Linsen

04.03.2005
Linsen verlesen, ueber Nacht einweichen und am folgenden Tag in frischem Wasser zusammen mit dem Rauchfleisch und der kleingewuerfelten Karotte gar kochen. Inzwischen Butterschmalz... mehr

Schwäbische Orangen-Ostertorte

08.03.2005
Fuer den Ruehrteig zuerst die Margarine schaumig schlagen, dann abwechselnd Zucker, Vanillinzucker und Eier dazugeben. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vor-heizen. Wenn die... mehr

Bouillon mit Pfannkuchenrolle

08.03.2005
1/8 l Milch, Butter, 2 Eier und Mehl mit dem Handruehrgeraet zu einem glatten Teig verarbeiten und 15 Min. quellen lassen, 1 EL Petersilie, Salz und Pfeffer unterruehren. In einer Pfanne... mehr
Seite:  1  2  3  4 weiter