Hähnchenfilet auf Bohnen-Möhren-Gemüse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 51
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Zubereitung

Moehren (etwas Gruen stehen lassen) und Bohnen putzen, waschen. Moehren evtl. laengs halbieren, Bohnen schraeg in Stuecke schneiden. Gemuese mit 1 Tasse Salzwasser zugedeckt 15 Min. duensten. Haehnchenfilet mit Salz und Pfeffer wuerzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Haehnchenfilet unter Wenden 8-10 Min. auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8-10 braten. Mit Bruehe und Weisswein abloeschen, 1 - 2 Min. koecheln. Sossenbinder einruehren, nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemuese. abtropfen lassen, mit zerlassenem Fett betraeufeln. Bohnen mit gehackter Petersilie bestreuen. Haehnchenfilet aufschneiden. Sosse ueber das Fleisch giessen, mit Petersilienblaettchen garnieren, mit Reis servieren. Und dazu einen trockenen Riesling.

< Hähncheneintopf Provence
Hähnchenfilet in Tomatensauce >