Weinbrand-Quitten

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 160
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Quitten abreiben, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Aus Honig, Zucker, Essig und Wasser eine Zuckerlösung kochen. Sternanis und dünne Zitronenscheiben kurz aufkochen. Die Quittenspalten in die Lösung geben und auf kleiner Gasflamme köcheln lassen. Das Obst mit einer Schaumkelle herausnehmen, in vorbereitete Gläser füllen. Die Flüssigkeit noch etwas einkochen lassen, den Weinbrand dazugeben und heiß über die Quitten gießen. Die Gläser sofort verschließen. Kühl und dunkel aufbewahren.

< Weinbrand-Pfirsiche
Weinbrandpflaumen >