Honig-Trüffel in Hohlkugeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 345
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Honig und Sahne kurz aufkochen lassen, danach den Topf vom Herd nehmen und die kleingeschnittene Schokolade dazugeben. Wenn die Schokolade aufgeloest ist, Kirschwasser einruehren. Die Masse in eine Schuessel fuellen und auf 26 Grad abkuehlen lassen.
Mit einem Spritzbeutel und einer kleinen Lochtuelle die Masse in die Hohlkugeln fuellen.
Die Kugeln ueber Nacht stehen lassen.
Mit der Hand in Schokolade rollen und mit der Oeffnung nach unten auf Pergamentpapier setzen.

< Honig-Tee-Brot
HONIG-VANILLE-AEPFEL MT EISCHAUM UEBERBACKEN >