Radieschen-Creme

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 69
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

Zubereitung

Radieschen gründlich waschen. Etwas Grün und 12 Radieschen beiseite legen, den Rest hacken. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Schalotten pellen und würfeln. Butter in einem Topf aufschäumen, Schalottenwürfel, Kartoffeln und die gehackten Radieschen mit Grün darin anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und einmal aufkochen. Zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen. Die Suppe pürieren, mit der Creme fraîche verfeinern und zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals kurz aufkochen lassen. Die übrigen Radieschen in Scheiben schneiden und mit dem Radieschengrün über die Suppe streuen.
Als Menü bestehend aus: Radieschen-Creme Waller mit Pilzen Hähnchenbrustfilets mit Bohnen-Birnen-Salat Beeren in Sektgelee

< Radieschen-Cocktail
Radieschen-Flan >