Flädleauflauf

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 492
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Teig:: zum Backen:: Guss::

Zubereitung

Aus Eiern, Milch, Mehl und Salz einen Omelettenteig ruehren. Diesen 30 Minuten stehen lassen. Portionsweise Oel erhitzen und eine Schoepfkelle Teig hineingeben. Duenne Omeletten backen. Diese aufrollen und in feine Streifen schneiden. Eine ausgefettete Auflaufform lagenweise mit Flaedle und Kaese fuellen.
Eier und Sauerrahm gut miteinander vermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken und ueber die Flaedle verteilen. In dem auf 150 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten ueberbacken.

< Flädle-Rübli-Suppe
Flädlesuppe >