Mascarponecreme mit Trauben und Schneeklößen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 38
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (10 Portionen)

Zubereitung

Trauben waschen, halbieren und eventuell entkernen. Kühl stellen. Eier trennen, Eigelb mit Puderzucker schaumig rühren. Mascarpone und Amaretto unterrühren. Milch in einem breiten Topf erhitzen. Eiweiß mit 1 Eßlöffel Puderzucker zu steifem Schnee schlagen. Mit 2 Eßlöffeln 10 Klöße abstechen und nach und nach in der siedenden Milch von jeder Seite 30 Sekunden garen, bis das Eiweiß stockt. Die Schneeklöße mit einer Schaumkelle auf eine Platte setzen. Die Mascarponecreme auf 10 Dessertteller verteilen. Jeweils einen Schneekloß in die Mitte setzen. Die Trauben auf die Creme verteilen und die Klöße leicht mit Zimt bestreuen.

< Mascarponecreme mit Erdbeeren
Mascarponekugerln >