Wildschwein-Soße mit Thymian

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1844
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Außerdem:

Zubereitung

1. Steinpilze in Rotwein einweichen. Wildschweingulasch waschen, trockentupfen, würfeln. Gemüse putzen, waschen und würfeln.
2. Fleisch im heißen 01 anbraten. Würzen. Gemüse zugeben, kurz mitbraten. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen.
3. Fond zugießen, alles ca. 1 Stunde köcheln. Steinpilze mit Flüssigkeit zugeben, ca. 15 Minuten weiterschmoren. Inzwischen Nudeln kochen.
4. Fleisch herausnehmen. Gemüse in dem Fond pürieren. Fleisch, Thymianblättchen und Crème fraîche in die Soße geben, eventuell binden. Soße mit Spaghetti anrichten.

< Wildschwein-Sauerbraten
Wildschweinbraten >