Paprikasoße

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 8 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 33
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Außerdem:

Zubereitung

1. Tomaten häuten, grob würfeln. Paprika putzen, waschen, fein würfeln. Peperoncini ganz lassen oder entkernen und die Schoten fein schneiden.
2. Paprika und Peperoncini im heißen Öl ca. 3 Minuten andünsten. Mit Wein ablöschen. Inzwischen Nudeln kochen.
3. Zitronenmelisse waschen, trockentupfen, fein hacken. Knoblauch abziehen und dazudrücken. Tomaten unterrühren. Würzen, ca. 5 Minuten einkochen lassen. Zitronenmelisse zugeben.
4. Soße abschmecken. Nach Wunsch Peperoncini entfernen. Soße mit den Spaghetti mischen.

< Paprikascsirke (Ungarisches Paprikahuhn)
Paprikasuppe >