Walliser Omeletts

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 138
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Teig: Füllung:

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen glatten Teig rühren und 60 Minuten quellen lassen. Öl erhitzen und aus dem Teig nacheinander dünne Pfannkuchen backen. Für die Füllung Käse reiben, mit Wein verrühren, mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Masse gleichmäßig auf die Pfannkuchen verteilen, diese zweimal zusammenklappen und dachziegelartig in eine gerettete Auflaufform legen Butter erhitzen, Mehl hinzufügen und andünsten. Mit Milch ablöschen, aufkochen und Käse darin schmelzen. Mit Kirschwasser und Pfeffer abschmecken. Masse über die Pfannkuchen geben und Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C / 20 bis 25 Minuten. Beilage: Blattsalat.

< Walliser Nussbrot
Walliser Sonntagsfladen >