Sauerampfer-Pfannkuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 44
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Teig::

Zubereitung

Sauerampferblätter waschen. Wasser ankochen, Blätter darin 2 bis 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und pürieren. Für den Teig Mehl mit Ei, Milch und Salz verrühren, quellen lassen, dann Sauerampferpüree untermischen. Butter oder Margarine erhitzen und aus dem Teig nacheinander etwa acht kleine Pfannkuchen backen. Frischkäse mit Schnittlauchröllchen verrühren, mit Pfeffer abschmecken und zu den Sauerampferküchlein servieren.

< Sauerampfer-Mousse Mit Neuen Kartoffeln
Sauerampfer-Rohrnudeln in Möhrensauce >