Quark-Dips mit Gemüseplatte

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 507
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für 4 Portionen: Dip:

Zubereitung

Radieschen waschen, bei der Hälfte etwas Grün stehen lassen. Restliche Radieschen grob raspeln. Gurke waschen, 1/4 grob raspeln, Rest in Stifte schneiden. Restliches Gemüse putzen, waschen, in Streifen schneiden. Quark und Schmand verrühren, in 3 Portionen teilen. Eine Portion mit Radieschenraspeln verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Kresse mit einer Küchenschere kurz abschneiden, über den Quark streuen. Die zweite Quark-Portion mit Gurkenraspeln vermischen. Knoblauch schälen, sehr fein hacken und hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Restlichen Quark mit Salz, Tabasco, Chilipulver und Paprikamark würzen. Gemüse auf einer Platte anrichten, mit den Dips zusammen servieren.

< Quark-Dip
Quark-Erdbeerkuchen >