Österreichische Zwiebelbohnen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 60
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für vier Personen:

Zubereitung

Die Bohnen putzen, je nach Größe und Sorte ganz lassen oder in Stücke schneiden, in Salzwasser bißfest kochen. Dann eiskalt abschrecken. Die Zwiebel sehr fein würfeln. In der heißen Butter sanft weich dünsten. Die Crème fraîche zu fügen und den feingeschnittenen Dill. Die Bohnen etwa fünf Minuten darin schwenken und sogleich servieren.

< Österliche Kirsch-Mascarpone-Torte
Österreichischer Kartoffelgulasch >