Formaggini in Öl

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 94
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für ein 500-ml-Glas mit Schraubdeckel benötigt man ca.::

Zubereitung

Gekaufter oder selbst gemachter Frischkaese muss gut getrocknet werden. Deshalb legt man ihn ausgepackt auf einen Teller in den Kuehlschrank. Man schuettet taeglich die Molke ab und dreht den Kaese um. Bleibt der Teller trocken, kann der Kaese eingelegt werden. Frischkaese in quadratische Wuerfel von ca. cm schneiden, zusammen mit Pfefferkoernern, Rosmarinnadeln, Lorbeerblatt abwechselnd in das Glas einschichten. Obenauf 1/2 getrocknete Chilischote und 1 Knoblauchzehe legen. Das Glas darf nur bis unter den Schraubrand gefuellt werden. Nun so viel Olivenoel darueber giessen, bis die Zutaten knapp bedeckt sind. Zwischen Oel und Deckel soll noch etwas Luft sein. Kuehl, aber nicht im Kuehlschrank, aufbewahren. Mindestens 2 Monate haltbar.

< FORMAGGINI IN OEL
Formaggio in carrozza: Käse in der Kutsche >