Tatsch mit Backobst

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Kompott: Tatsch:

Zubereitung

Das Backobst mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen. Am nächsten Tag den Wein zugeben, zum Kochen bringen und 30 - 40 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 weichkochen, danach abschmecken; evtl. Zucker zugeben. Alle Zutaten für den Tatsch (Pfannkuchen) in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren. Den Teig ca. 1 Stunde zugedeckt quellen lassen. Butter oder Margarine in einer beschichteten Pfanne zerlaufen lassen, den Teig hineingießen und auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5 - 6 langsam fest werden lassen, erst dann mit einem Holzbratwender in Stücke zerteilen und rundum etwas bräunend anbraten. Tatsch evtl. mit Zucker bestreuen, mit Kompott servieren. 48 g Eiweiß, 40 g Fett, 284 g Kohlenhydrate, 7494 kJ, 1788 kcal

< Tatsch
Tatsch mit Dörrobstkompott (Graubünden) >