Spaghetti mit geröstetem Brot

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 114
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zutaten:

Zubereitung

Weißbrot zerbröckeln oder in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und das zerbröckelte Weißbrot darin unter stetigem Wenden rösten. Das Brot herausnehmen. Sardellen im restlichen Öl braten, bis sie zerfallen. Die Spaghetti in Salzwasser nicht zu weich kochen, gut abtropfen lassen und in eine große Schüssel füllen. Das geröstete Weißbrot darübergeben, dann die Sardellen mit dem Öl. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Pro Person 830 Kalorien = 3500 Joule.

< Spaghetti mit Gemüsesauce
SPAGHETTI MIT GERÖSTETEN TOMATEN UND SPINATPESTO >