Sahnereis mit Blaubeeren

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 121
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für 4 Portionen::

Zubereitung

1. Die Zitronenschale spiralförmig abschälen. Die Milch mit der Zitronenschale, 2 El. Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote zum Kochen bringen. Den Reis einstreuen und bei milder Hitze 20 - 25 Minuten ausquellen lassen. Vanilleschote und Zitronenschale herausnehmen und den Reis kalt stellen. 2. Die Blaubeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. 4 El. Beeren zur Seite stellen, den Rest mit 1 El. Zucker mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. 3. Die Sahne steif schlagen und unter den ausgekühlten Reis ziehen. Den Reis abwechselnd mit dem Püree in Gläser schichten. 4. Die beiseite gelegten Beeren in dem restlichen Zucker wälzen. Die Butter bräunen und mit den Beeren auf dem Reis verteilen. Pro Portion ca. 10 g E, 21 g F, 75 g KH = 545 kcal (2276 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Käsesuppe Hauptspeise: Zitronenhähnchen Nachspeise: Sahnereis mit Blaubeeren

< Sahneragout von Pilzen mit Semmelklößchen
Sahneringe mit Mandarinen >