Apfelkuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 5311
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Guss::

Zubereitung

Die Aepfel schaelen, vom Kernhaus befreien und in Schnitze schneiden. Diese auf den Teigboden legen. Zimt, Zucker und Rosinen darueber streuen. In dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
Soll auf den Apfelkuchen ein Guss, dann darf der Kuchen 20 Minuten gebacken werden. Den Guss darauf geben und den Kuchen nochmals 10 Minuten im Ofen backen.
Fuer den Guss alle Zutaten gut miteinander vermischen und ueber den Kuchen geben.

< Apfelkruemelchen
APFELKUCHEN (OHNE EI) >