Festtagspudding

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 130
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Zutaten werden gut verruehrt. Zucker karamellisieren und eine Puddingform aus Weissblech mit Deckel damit ausfuettern. Die gut gemischte Puddingmasse in die Form fuellen. Die Puddingform verschliessen und im Wasserbad eine Stunde koecheln. Danach die Form aus dem Wasser nehmen, erkalten lassen und vorsichtig, aber schnell auf einen Servierteller stuerzen.

< Festtagsnudeln
Festtagsschwein >