Maultaschen mit grüner Füllung

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 109
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Teig: Füllung:

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Nudelteig bereiten und etwa 60 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung Milch ankochen Brötchen darin einweichen. Zwiebel in Würfel schneiden und mit aufgetautem Spinat, Brötchen, Hackfleisch und den restlichen Zutaten zu einem Fleischteig verarbeiten. Nudelteig dünn zu zwei gleich großen Platten ausrollen. Auf eine Platte in gleichmäßigen Abständen Häufchen der Fleisch-Spinat-Füllung setzen. Ränder und Zwischenräume ringsum mit Eiweiß bestreichen. Zweite Nudelplatte darüberlegen, andrücken und mit dem Teigrädchen so ausrädeln, daß sich die Füllung in der Mitte der Maultasche befindet. Brühe ankochen, Maultaschen einlegen und 12 bis 15 Minuten garziehen lassen, bis sie hochsteigen. Butter erhitzen, Paniermehl darin rösten und über die abgetropften Maultaschen geben. Beilage: Blattsalat mit Radieschen oder Kartoffelsalat.

< Maultaschen mit Fleisch- und Gemüsefüllung
Maultaschen mit Haehnchenfuellung auf Gemuesestreifen >