Eingelegter, fixfertiger Rote-Beete-Salat

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 430
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Rote Beete waschen, Stiele entfernen, dabei so schneiden, dass man sie dicht an dicht in eine Gratinform stellen kann. Diese in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen schieben und eine gute Stunde darin weich werden lassen. Essig, Wasser, Zucker und Salz aufkochen. Meerrettich waschen, schaelen, in moeglichst kleine Wuerfel schneiden. Zwiebeln ebenfalls schaelen, halbieren, die Haelften in Streifen schneiden. Rote Beete schaelen, in Wuerfel schneiden. Noch warm abwechselnd mit Meerrettich, Zwiebelstreifen, Pfeffer, Kuemmel, Nelken und Lorbeer in Glaeser mit Schraubverschluss schichten. Die Essig-Salz-Zucker-Loesung nochmals aufkochen, daruebergeben, den Schraubdeckel mit etwas Rum ausspuelen. Glaeser sofort verschliessen.

< Eingelegter Ziegenkäse
Eingelegtes Buntes Gemüse >