Deutsches Döner Kebab

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 736
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Kohlblätter, Gurke und Salat in feine Streifen schneiden, mit gekörnter Brühe bestreuen und mischen. Tomaten halbieren, in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch und Zwiebeln auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7 - 9 anbraten und mit einer Gabel grob zerpflücken. Mit den restlichen Gewürzen bestreuen und knusprig braten. Fladenbrot im Backofen bei 200° aufbacken oder in 4 Segmente teilen und auf dem Brötchenaufsatz des Toasters aufbacken. Jedes Teil in der Mitte aufschneiden (Tasche), mit dem heißen Hackfleisch und dem Gemüse füllen. Von Margit Gaffron, Berlin

< DEUTSCHES BEEFSTEAK 1948
Deutschland zum Reinbeissen: Bayern (Info) >
Gast (vor 8 Jahren)

Bei den Zutaten liegt man aber ganz schnell und sicher wieder im Krankenhaus. Wer schreibt solchen M?ll mit Kohl, Zwiebel, Mett und Paprika? Daumen runter, geht gar nicht bei dieser Krankheit!