Bratkartoffeln mit Pfifferlingen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 71
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für 4 Portionen:

Zubereitung

1. Speck in feine Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. 2. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. 3. Butterschmalz in einer großen Pfanne zerlassen, Speck zugeben und knusprig braten. Kartoffeln zugeben und zugedeckt unter gelegentlichem Schwenken bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten. 4. Pfifferlinge putzen und, wenn nötig, waschen. Nach 10 Minuten die Zwiebeln zu den Kartoffeln geben und glasig werden lassen. 5. Dann die Pfifferlinge zugeben, alles mischen und zugedeckt weitere 10 Minuten garen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hacken und darüberstreuen. Pro Portion ca. 7 g E, 21 g F, 33 g KH = 359 kcal (1504 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Orangen-Krabben-Salat Hauptspeise: Bratkartoffeln mit Pfifferlingen Nachspeise: Obstsalat mit Bananen

< Bratkartoffeln mit Gemuese und Feta
Bratkartoffeln mit Pilzen >