Walnußcreme

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 542
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für 4 Portionen:

Zubereitung

1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen. 2. In einem kleinen Topf den Rum erhitzen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren darin auflösen. Dann unter die Creme ziehen. Creme in den Kühlschrank stellen, bis sie zu gelieren beginnt (ca. 15 Minuten). 3. Die Creme mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. 1/4 l Schlagsahne steif schlagen und zusammen mit einem Teil der Nüsse unter die Creme heben. 4. Creme in Gläser füllen und etwa 1 Stunde kühl stellen. 5. Restliche Sahne steif schlagen und auf die Creme geben. Mit den restlichen Nüssen garnieren. Als Menüvorschlag: Vorspeise: Rosenkohlsuppe mit Thymiansahne Hauptspeise: Schweinefleisch süß-sauer Dessert: Walnußcreme

< Walnußbällchen auf Möhrengemüse
Walnußeis in Hippenblättern >