Rosmarin-Marinade

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 184
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für 500 g Fleisch:

Zubereitung

Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Knoblauchzehe mit Salz zerdrücken. Rosmarin etwas zerreiben. Nun Weinessig, Rosmarin. den gemahlenen Pfeffer verrühren. Öl dazugeben und gründlich vermischen. Zwiebelwürfel, die zerdrückte Knoblauchzehe und die schwarzen Pfefferkörner zugeben. Das Fleisch in der Marinade einige Stunden ziehen lassen. Oft wenden. Eigenet sich für Lamm.

< ROSMARIN-LAMMSPIESSCHEN LAFER
Rosmarin-Olivenöl-Brot* >