Suppe nach Venezianischer Art

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 264
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Huehnerbeine, das Rind- und Kalbfleisch zusammen mit der Zwiebel, den Karotten, der geviertelten Sellerieknolle und den Nelken in 1,5 l Wasser zum Kochen bringen.
Die Huehnerbrueste in kleine Wuerfel schneiden und in Olivenoel und Butter zusammen mit dem Rosmarinzweig anbraten. Mit dem Weisswein abloeschen und ca. 5 Minuten auf starkem Feuer kochen. Zu der kochenden Bruehe geben. Ca. 3/4 Stunden weiter kochen lassen.
Das Rindfleisch, das Kalbfleisch und die Huehnerbeine aus der Bruehe nehmen und beiseite stellen (die gebratenen Huehnerfleischwuerfel bleiben als Einlage!). Daraus kann z.B. ein Fleischsalat fuer den Abend hergestellt werden. Das Gemuese ebenfalls aus der Bruehe nehmen. In vorgewaermte Teller die getoasteten Brotscheiben legen, mit Kaese bestreuen und mit der heissen Suppe aufgiessen.

< Suppe mit Spinat und Pilzen
Suppe See der Achtsamkeit >