Streuselkuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1828
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

f√ľr die Streusel::

Zubereitung

Mehl in eine Schuessel sieben. In die Mitte eine Vertiefung machen. Hefe mit 1 EL Milch aufloesen. In die Vertiefung geben, etwas Mehl dazuruehren und 15 Minuten gehen lassen.
Butter schmelzen, aber nicht heiss werden lassen mit 5 EL Milch, Zucker, Salz und Eiern vermengen und unter den Teig mischen. Es soll ein geschmeidiger Teig entstehen. Je nach Eimenge noch etwas Mehl oder Milch beigeben. Den Teig 1 cm dick auswallen und auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen. Mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort 1 bis 1 1/2 Stunden gehen lassen. Von Zeit zu Zeit mit etwas Milch bepinseln.
Fuer die Streusel die Butter schmelzen und das Mehl darin hellgelb anduensten. Zucker, Zimt und geriebene Mandeln beigeben. Ueber den aufgegangenen Kuchenboden streuen und nochmals 30 Minuten gehen lassen. In dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

< Streusel-Käsekuchen mit Rhabarber
Streuselkuchen à la Ostpreußen. >