Südtiroler Speckknödel

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 630
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für 6 Personen:

Zubereitung

1. Eier mit Milch verquirlen. Brot, Speck und Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut vermischen und gerade soviel Mehl dazugeben, daß die Masse zusammenhält. 2. Mit nassen Händen Knödel formen. Brühe zum Kochen bringen. Knödel leicht mit Mehl bestäuben und 15 bis 20 Minuten bei milder Hitze garen. Die Knödel müssen während des Kochens ganz von der Brühe bedeckt sein. In der Brühe, mit geriebenem Käse bestreut, servieren.

< SÜDTIROLER SCHOKOKUCHEN
Südwestliche Snackschnitten >