Seezungenfilets in Erdnußcreme

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 104
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Erdnüsse und die Ingwerpflaume grob hacken, mit dem Zitronensaft, dem Cayennepfeffer und der Crème fraîche verrühren. Den Fisch kalt abspülen und trockentupfen. Schuppenförmig in eine Gratinform legen, mit Salz würzen und mit der Nußcreme übergießen. Den Fisch im vorgeheizten Backofen bei 220° etwa 8 Minuten garen. Mit gezupfter Petersilie bestreut servieren. Dazu paßt: ungeschälter Reis und Salat in Kräutervinaigrette.

< Seezungenfilets in Champagnersauce mit kleinen Gemuesen
SEEZUNGENFILETS IN SHERRYDAMPF >