Schweinefilet auf Gemüsebett

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 86
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

für 4 Personen:

Zubereitung

Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Austernpilze putzen und etwas kleiner schneiden. Kirschtomaten waschen und vierteln. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin rundherum anbraten. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten weiter braten. Restliches Öl erhitzen, die Zucchini und Austernpilze darin portionsweise anbraten. Tomaten kurz dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Sauce Fett in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen und mit Milch und Brühe ablöschen. Unter Rühren aufkochen. Käse fein reiben und in der Sauce schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, bis auf einige Blätter in Streifen schneiden und zugeben. Fleisch mit Salz und buntem Pfeffer würzen, etwas ruhen lassen, aufschneiden und auf dem Gemüse anrichten. Etwas von der Sauce darüber geben und mit Basilikum garnieren.

< Schweinefilet auf Gemuesebett mit Schafskaese
Schweinefilet auf Geröstetem Ciabatta mit Strauchtoma ... >