Schwarzwälder Kirschbissen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 128
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und auf die Arbeitsplatte geben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Vanillinzucker, Aroma, Kirschwasser und Ei zugeben und gut verrühren. Die Fettflöckchen an den Rand geben. Alles gut zerhacken und zu einem Teig verkneten. Den Teig ausrollen und kleine gezackte Plätzchen ausstechen. Auf ein gefettetes Backblech legen und bei 175-200 °C (G:2-3,5) ca. 10 Minuten goldgelb backen. Für den Guß den gesiebten Puderzucker mit dem Kirschwasser verrühren. Auf jedes Plätzchen einen Tupfen geben, eine halbe Kirsche auflegen, fest werden lassen.

< Schwarzwälder Kaffee
SCHWARZWÄLDER KIRSCHCREME >