Russischer Zupfkuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 683
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Teig: Füllung:

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen. Ca. 2/3 des Teigs in die Form drücken und einen etwa 2 cm hohen Rand ziehen. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, Puddingpulver und Quark unterrühren. Die Masse auf den Teigboden geben, Teigreste in kleinen Flocken auf die Masse geben. Bei ca. 175°-200° 75 Minuten backen, mit Puderzucker bestäuben. Am besten 2 Tage vor Verzehr backen.

< Russischer Zarentraum
Russischer Zupfkuchen (mit Magerquarkfuellung) >