Nougatplätzchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 784
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen und ihn einige Zeit kühlstellen. Dann rollt man ihn dünn aus und sticht Plätzchen von 2 - 3 cm Y aus, die man auf einem gefetteten Blech goldgelb bäckt. Nach dem erkalten jeweils zwei Plätzchen mit Nougatmasse zusammensetzen und zum Schluß mit Puderzucker bestäuben. Elektroherd: 200°, Heißluftherd: 180°, Gasherd: Thermostat Stufe 4.

< NOUGATPARFAITBOMBE
Nougatringe >