Mutzenmandeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 543
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Fett mit Zucker und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Die Fettmasse mit den übrigen Zutaten verkneten. Den Teig 1/2 Std. kaltstellen und dick ausrollen. Mit einer Mutzenmandelform oder einem Löffel teelöffelgroße Stücke ausstechen, in heißem Fett schwimmend goldbraun backen, schön abtropfen lassen und mit Puderzucker überstreuen.

< Mutzen (Mutzenmandeln, Variante2)
Mutzenmandeln (Variante 1) >