Sieger-Lebkuchen: Buchweizenbrot

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 404
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für den Teig:: Für den Guss::

Zubereitung

Honig, Zucker, Fett und Malzbier unter Ruehren erwaermen und danach abkuehlen lassen. Unter die erkaltete Masse die Gewuerze geben.
Das Mehl mit Hirschhornsalz mischen und nach und nach unter die Honigmischung ruehren.
Den Teig etwa 1 cm dick auf einem eingefetteten Backblech (40 x 45 cm) verteilen und mit einem feuchten Messer glatt streichen. Backofen auf 180 Grad vorheizen und auf zweiter Einschubleiste von oben etwa 20 bis 25 Minuten backen.
Fuer den Guss Puderzucker mit Zitronensaft dick verruehren und auf den noch heissen Kuchen streichen. Auf dem Blech abkuehlen lassen und in beliebige Formen schneiden.

< Sieger-Hutzelbrot
SIEGER-REZEPT VOM GUGELHUPF-WETTBEWERB >