Bärlauchkräuterbutter

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 694
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

nach Geschmack::

Zubereitung

Die weiche Butter mit den Zutaten gut vermischen, am besten auf dem Brett mit einem stumpfen Messer. Dann ein ca. 3 cm dickes Roellchen formen und fest werden lassen.
Zum Servieren von der Baerlauchbutter mit einem in heisses Wasser getauchtes Messer ca. 1/2 cm dicke Scheibchen abschneiden. Anstatt Baerlauch koennen auch andere Kraeuter verwendet werden.
(zum Belegen von Beefsteaks, Entrecotes, Hammelkoteletts)

< Bärlauchgratin
Bärlauchpaste >