Backeskrommbiere (Kartoffeln aus dem Backofen)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 309
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Kartoffelscheiben und Zwiebelringe getrennt kurz anbraten. In einen gefetteten gusseisernen Braeter lagenweise Kartoffeln, Fleisch, Zwiebeln, Kartoffeln ... geben, wuerzen. Das Wasser und die Saure Sahne daruebergiessen, zudecken und bei mittlerer Hitze 2 bis 2 1/2 Stunden im Backofen garen. In der letzten halben Stunde nimmt man den Deckel ab, damit es eine Kruste gibt.
Dieses Gericht wurde frueher beim Brotbacken mit in den Backes geschoben und war mit dem Brot zusammen gar. Heute bereitet man es im Kuechenherd.
(Heimatrezepte aus Omas Kueche, Werbegemeinschaften Idar-Oberstein)

< Backesgrumbeere (Bratkartoffeln mit Speck)
Backeskrommbiere; Kartoffeln aus dem Backofen >