Französische Omeletts

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 62
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Pfanne erhitzen und Butter hineingeben. Während sie schmilzt, Eier mit Gewürzen und Kräutern verquirlen, jedoch nur solange bis sich Eiweiß und Eigelb verbunden haben. Eimasse in die Butter geben. Sobald das Omelette stockt, mit der Gabel Rand anheben und Pfanne so schwenken, daß die noch flüssige Masse ebenfalls stocken kann. Dann Omelette aufrollen und die Unterseite der Rolle bräunen lassen. Die Pfanne senkrecht gegen den Rand eines vorgewärmten Tellers kippen, so daß die braune Seite oben liegt. Sofort servieren.

< Französische Linsen mit Knoblauch und Thymian
Französische Sauce >