Avocadosuppe mit Dill

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 136
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Zunaechst muss die Huehnerbruehe abkuehlen. Avocados schaelen und in Stuecke schneiden. Mit Zitronensaft betraeufeln, damit sich das Fruchtfleisch nicht verfaerbt. Die Avocados mit der Haelfte der Bruehe und der Zwiebel im Mixer fein puerieren. Dabei entsteht eine dicke, glatte Creme. In eine Glas- oder Porzellanschuessel geben und mit dem Sherry, der Creme fraiche, Salz und Pfeffer sowie der restlichen Bruehe verruehren. Abschmecken. Den kleingeschnittenen Dill ueber die Suppe geben und fuer einige Minuten in das Gefrierfach stellen. Die Avocadocreme sollte gekuehlt serviert werden.

< Avocadosuppe (Sopa de Aguacate)
Avocadosuppe mit Grünen Chilis >