Seezunge auf Regentschaftsart

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 273
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Seezungenfilets unter kaltem Wasser abspuelen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit Mehl bestaeuben. Das Butterschmalz erhitzen, Weisswein angiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Kochen bringen. Die Seezungenfilets hineinlegen und 8 bis 10 Minuten duensten.
Inzwischen die grob gehackten Walnuesse in der Haelfte der Butter hellbraun roesten. Die Bananen schaelen, in Scheiben schneiden und kurz in der restlichen zerlassenen Butter schwenken.
Die geduensteten Seezungenfilets herausnehmen und warm stellen. Den Sud auf die Haelfte einkochen. Creme fraiche zufuegen und kurz aufkochen lassen. Die Seezungenfilets auf vorgewaermten Tellern anrichten und mit Zitronensaft betraeufeln. Die Walnuesse und die Bananenscheiben darauf verteilen. Etwas Sauce angiessen.

< SEEZUNGE AUF LAUCHGEMUESE
Seezunge in Folie mit frischen Kräutern und Gemüsestücken >