Rumkugeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 244
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Sahne aufkochen, die geschmolzene Blockschokolade zugeben. Verruehren. Unter die erkaltete - aber noch nicht steife - Masse Rum und Nuesse ziehen.
Ist die Masse steif, werden Kugeln geformt und diese in den Schokostreuseln gewaelzt.

< Rumkuchen (Baba)
Rumkugeln (aus Biskuitbodenresten) >