Rote-Bete-Gemüse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1044
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Rote Bete waschen, schaelen und erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Mit Essig begiessen.
Die Zwiebeln abziehen und in Scheiben scheiden. Speck wuerfeln und in einem Topf auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9-11 glasig braten, die Zwiebeln zugeben und goldgelb werden lassen. Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer zufuegen, mit Rotwein und Bruehe aufgiessen. Auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-6 etwa 5 Minuten zugedeckt, dann ohne Deckel ebenfalls 5 Minuten garen.
Zum Servieren eventuell noch einmal abschmecken.
Tipps Als Beilage servieren Sie kleine Rostbratwuerstchen und Kartoffelpueree. Sie koennen das Gemuese auch mit einer Packung tiefgefrorenen Fleischkloesschen vermischt zubereiten. Dazu: Pellkartoffeln anrichten.

< Rote-Bete-Eintopf mit Portwein
Rote-Bete-Gemüse mit Zwiebeln >