Röderkuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 250
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zubereitung

Alle Zutaten, 500 g Mehl, 200 g Zucker, 200 g Margarine, 4 Eier, 1 Paeckchen Hirschhornsalz und 1/8 l Milch, gut verruehren. Das in warmer Milch aufgeloeste Hirschhornsalz zuletzt darangehen. Den Teig auf ein gut gefettetes Blech streichen, gewuenschte Stueckchengroesse raedeln, mit zusaetzlich 125 g zerlassener Butter bestreichen und gut zuckern. 12 Minuten bei Mittelhitze backen. Nach dem Auskuehlen die Stuecke noch schneiden. Dieser Kuchen laesst sich gut fuer unterwegs einpacken.

< Rääbästock (Geschmorte weiße Rüben)
Röggelchen, Roggenbrötchen >